Massage Wels MassageWerkstatt Ursula und Walter Gigler ganzheitliche Massagen und Massagekurse, Massageausbildung, MassageLernStunden für den Eigenbedarf/Hausgebrauch, Akupunktur Fußreflexzonenmassage Breuß-Dorn Lymphdrainage Tiefen/Faszienmassagen Tuina
Massagefachinstitut für ganzheitliche Massagen, Massagekurse, Massageausblidungen, MassageLernStunden für den Eigenbedarf, Qi Gong, gewerblicher Masseur Ursula und Walter Gigler in Wels
Massageausbildung Massagekurse|der Weg zum gewerblichen Masseur
Massageausbildung Massagekurse|der Weg zum gewerblichen Masseur

 

Massage Lehr Werkstatt, der Weg zum gewerblichen Masseur

Eventuell möchten Sie als Masseur oder Energetiker arbeiten, es bieten sich zwei Modelle an:

Im Dienstverhältnis oder in der Selbständigkeit.
Sie können den Masseurberuf sowie den Energetiker auch als weiteres Standbein zur bestehenden Berufstätigkeit auszuüben. (Dienstgeber informieren).
Rufen Sie mich an, geben Sie mir Ihre Vorstellung an, ich informiere Sie umfassend.

Bei Interesse für die Selbständigkeit als gewerblicher Masseur (Notwendigkeit der Befähigungs/Meisterprüfung) empfehle ich,
aussagekräftige gesetzliche Informationen beim Geschäftsführer, ZB für Oberösterreich bei der WKO in Linz, einzuholen.
Nur der Geschäftsführer kann den jeweils zuständigen Magistraten, Bezirkshauptmannschaften, Gemeinden die Freigabe für den Gewebeschein für das gebundene Gewerbe der Massage geben!
Sämtliche anderen Informationen sind immer bezügliche Konformität mit der zuständigen Innung in Linz genau zu hinterfragen.

Der Weg zum gewerblichen Masseur:
1) Ausbildung in den Massagetechniken/Plichtmassagetechniken:
   klassische Massage, Fußreflexzonenmassage, Segmentmassage, Bindegewebsmassage, Akupunkturmassage, manuelle Lymphdrainage.
   Empfohlene zusätzliche Massagetechniken: Tiefenmassage Dr. Marnitz, Breuss Dorn Wirbelsäulenmassage, Tuina, Lomi Lomi.
2) Ev. Vorbereitungskurs für die Befähigungsprüfung im Wifi
3) Befähigungsprüfung: mündlich, praktisch, schriftlich
   (unerheblich woher das Wissen erworben wurde, der Wissensstand am Tag ist ausschlaggebend!)
4) Kaufmännischer Nachweis: entweder durch entsprechenden Schulabschluss usw, oder mittels Unternehmerprüfung und ev. Ausbildnernachweis,
oder durch eine drei jährige Berufserfahrung als ZB Energetiker.
5) Praxisstunden/Praxisjahre - ich empfehle, immer genau in Linz bei der WKO an- bzw. nachzufragen, wie viel Praxiszeit gefordert wird!
6) Antrag bei der Gewebebehörde

7) Hinweise:
Ev. Praxisstunden sind bei meinen Teilnehmern ev. Teil der Ausbildung und können von mir bestätigt sein.
Der Gewerbeschein der Energetiker ist nach wie vor ein freier! DH ohne Prüfung bei jeder WKO zu beantragen.
Der gewerbliche Masseur rechnet nicht mit allen Krankenkasssen ab!
Kann jedoch Rechnungen aussstellen, die der Kunde - je nach Vorraussetzung - bei seiner Krankenkasse zur Bezahlung einreicht
(ev. ist eine Verschreibung vom Hausarzt notwendig) oder beim Finanzamt beim Einkommen/Lohnsteuerausgleich angibt.

8) Die Termine der Massage Lehr Werkstatt Kurse sind im Punkt Termine angegeben.


Ganzheitlich Einfallsreich  -  Gelassen und Einfach Lernen und   Erfolgreich Arbeiten!


Massageteam:

Ursula Gigler Massage Werkstatt | Massage & Kurse |www.massagewerkstatt.at
 |  0664 530 85 25

Walter Gigler Massage Werkstatt | Massage |  www.massagegigler.at
 | 0664 465 58 19


Massage Werksstatt  Wels
Massagen in Wels, Wels-Land, Wels Umgebung, Oberösterreich
Massagekurse in Wels, Wels-Land, Wels Umgebung, Oberösterreich
Massageausbildungen in Wels, Wels-Land, Wels Umgebung, Oberösterreich
Energetikerkurse in Wels, Wels-Land, Wels Umgebung, Oberösterreich
Masseurausbildung Masseur Ausbildung Wels, Wels-Land, Wels Umgebung, Oberösterreich
www.massagewerkstatt.at


www.gigler-tuning.at
www.thermenpension-gigler.at
www.massagegigler.at

www.massagewerkstatt.at


© Copyright Massage Werkstatt Ursula Gigler 2019